Fahrerlaubnisprüfung in Deutschland argeTP21-Logo
Praktische Fahrerlaubnisprüfung


Das elektronische Prüfprotokoll

Das elektronische Prüfprotokoll (ePp) ist eine von der TÜV | DEKRA arge tp 21 entwickelte Anwendungssoftware zur Dokumentation des Bewerberverhaltens und der Prüfungsbewertung bzw. Prüfungsentscheidung der optimierten Praktischen Fahrerlaubnisprüfung.

Die Dokumentation erfolgt durch den Fahrerlaubnisprüfer während der Prüfung auf einem mobilen Endgerät (z. B. Tablet-PC).

Die Fahraufgaben und Kompetenzbereiche werden im ePp in Form einer Matrix angeordnet. Diese Matrix gibt dem Fahrerlaubnisprüfer zu jedem Zeitpunkt der Prüfung einen detaillierten Überblick über die dokumentierten Prüfungsleistungen.
April 2022